Beiträge

NfH-Tag 2018

Zahlreiche Mitglieder von mehreren Network Marketing Unternehmen in Deutschland sind in dem wohltätigen Verein Networker for Humanity e.V. (NfH) organisiert. Der NfH hat HAYAG International e.V. in der Vergangenheit schon unterstützt, so jetzt auch mit einer großzügigen Spende von €10.000 für den Bau von Haus HAYAG 2.
Somit war es für uns selbstverständlich, dass wir wie auch schon im Vorjahr durch einen Informationsstand auf der jährlichen Mitgliederversammlung, dem NfH-Tag am 24.6.2018, vertreten sein werden. Am Vorabend trafen sich HAYAG Mitglied und Botschafterin Heike Knigge und die beiden Vorstände Siegfried Kreuzer und Bernhard Heck zur Abstimmung in Fellbach bei Stuttgart. Am nächsten Morgen bauten wir unseren Stand an exponierter Stelle auf, rüsteten die Flyer und die eigenimportierten getrockneten, philippinischen Mangos (oberlecker!).

Heike Knigge, Bernhard Heck, Siegfried Kreuzer

Vor der Versnstaltung und in deren Pausen führten wir zahlreiche Gespräche mit interessierten Teilnehmern und konnten einige Folgeaktionen vereinbaren. Höhepunkt für uns war die Vorstellung von Haus HAYAG durch Siegfried vor knapp 2.000 Teilnehmern in der vollbesetzten Schwabenlandhalle.

Siegfried auf der Bühne

Mit der Vorstellung der drei HAYAG-Säulen, den frischen, persönlichen Eindrücken seines aktuellen Besuchs sowie den HAYAG-Charakteristika 100%-der-Spenden-kommen-an und „Nicht-Einmischung“ in das Tagesgeschäft vor Ort erhielt Siegfried mehrfach Beifall und Standing Ovations.
Der NfH-Tag war eine gelungene Veranstaltung und Werbung für die Unterstützung von Haus HAYAG.
Wir kommen gerne wieder.
Bernhard Heck

Einladung zur jährlichen Mitgliederversammlung

Alle Mitglieder von HAYAG International e. V. dürfen wir zur jährlichen Mitgliederversammlung am 4. Juli 2016 um 19 Uhr ins Drahtammer Schlöß´l nach Amberg einladen.

Die Agenda finden Sie im Mitgliederbereich.
Noch nicht registriert? Dann können Sie das hier nachholen.

Interessiert und Freunde sind willkommen.
Ihr Vorstand

Küchelverkauf des KDFB Schlicht zugunsten Hayag

20.10.2015 Vilseck/Schlicht. Immer wieder unterstützt der Katholische Frauenbund Schlicht mit Aktionen und deren Erlöse humanitäre Projekte. Diesmal war es das Küchelbacken Anfang Oktober und dem anschließenden Verkauf der Köstlichkeiten nach den Gottesdiensten. Der Erlös wurde an den Förderverein Hayag International e.V. gespendet.

Im Gasthaus Kredler in Seiboldsricht trafen sich die Frauen des Frauenbundes zum Backen des oberpfälzer Hefegebäcks. Es ist schon eine Kunst, aus einem Klumpen Hefeteig solch schmackhafte und auch wohlgeformte Stücke oberpfälzer Heimat zu backen, deshalb waren auch wieder Anfängerinnen angesprochen. Die köstlichen Ergebnisse wurden nach den Gottesdiensten verkauft, hat man doch beim Frauenbund das Ziel, Verantwortung zu tragen für die Zukunft einer friedlichen, gerechten und lebenswerten Welt. Was lag deshalb näher, den Verkaufserlös an ein humanitäres Projekt zu spenden. Vorgabe war allerdings, dass der Erlös auch wirklich zu einhundert Prozent bei den Ärmsten ankommt.

Erlös für die Philippinen

Monika Krieger und Maria Hefner, die beiden Vorsitzenden des Frauenbundes, suchten sich diesmal das Kinderhilfsprojekt Hayag aus. In einem Informationsabend wurde durch den 1. Vorsitzenden Siegfried Kreuzer und dem Schriftführer Herbert Leistl vom Förderverein Hayag International e.V. die Arbeit auf den Philippinen vorgestellt.

Die nun überreichte Spende ist deshalb ein wichtiger Baustein für den Unterhalt des Hauses Hayag. Auf diesem Wege möchten sich der Frauenbund Schlicht und Hayag bei allen Mitwirkenden der Aktion und den Käufern der Kücheln herzlich bedanken.

Im Bild v. l.: Siegfried Kreuzer, Aushilfspfarrer Hr. Kittelberger, Monika Krieger (1. Vorsitzende des Frauenbundes Schlicht) und Herbert Leistl (Bild Christa Münster)

Spendenübergabe Frauenbund Schlicht am 20.10.2015

Spendenübergabe Frauenbund Schlicht am 20.10.2015

10 Jahre Networker for Humanity e. V.

HAYAG nahm am 19.September 2015 an der 10- jährigen Geburtstagsfeier des Networker for Humanity e. V. in Heilbronn teil. Vor über 2000 Mitgliedern und Gästen des NfH e.V. konnten unsere Vereinsziele von HAYAG International mit dem Haus Hayag in Cebu vorgestellt werden.

Zusätzlich waren wir mit einem Präsentationsstand vertreten, an dem eine Vielzahl interessanter Gespräche geführt werden konnten, auch neue Mitglieder konnten gewonnen werden. Nebenbei konnten aber auch wir Einblick in andere Hilfsprojekte gewinnen, lernten endlich auch Personen kennen, die uns bereits unterstützt haben.

Dem NfH nochmals vielen Dank für die Einladung.

Nochmals bedanken dürfen wir uns für die im September 2014 vom NfH erhaltene Spende von 5000 €, verbunden mit den besten Wünschen für die weitere Vereinsarbeit und segensreiche Wirken des NfH.